Nederlands | English | Deutsch

Project Sports

Vragen en antwoorden over voetbal en sport

Wie kann man feststellen, ob ein Shimano-Schaltwerk einen mittleren oder langen Käfig hat?

6 min read

Gefragt von: William Mansoor

Woran erkenne ich, ob ich ein Schaltwerk mit kurzem oder langem Schaltkäfig habe?

Zitat aus dem Video: Wenn wir bis zum großen Ring an der Vorderseite gehen und den ganzen Weg bis zum größten Zahnrad. Hinten kann man sehen, dass die Kette sehr stark gespannt ist. Also musste der Käfig ganz nach vorne.

Woher weiß ich, welche Größe mein Schaltwerk hat?

Zitat aus dem Video: Der einfachste und geradlinigste Weg, um über Käfiglängen zu denken, ist wie folgt. Je breiter der Bereich der Gänge, die Sie haben, desto größer ist der Käfig, den Sie für diejenigen benötigen, die unsicher sind, welche Bereiche.

Was ist der Unterschied zwischen einem Umwerfer mit mittlerem und langem Schaltkäfig?

Wenn Sie sich zwischen den beiden Leistungsbereichen befinden, was bei Mountainbikes häufig der Fall ist, sollten Sie Folgendes beachten: Kettenschaltungen mit langem Schaltkäfig bieten einen größeren Gangbereich und eine bessere Kettenlinie, während Kettenschaltungen mit mittlerem Schaltkäfig weniger leicht von Steinen auf dem Weg getroffen werden können.

Wie kann ich mein Shimano-Schaltwerk identifizieren?

Shimano stempelt die Modellnummer des Schaltwerks auf die Unterseite/untere Platte des Parallelogramms.

Wie erkenne ich mein Shimano-Kettenschaltungsmodell?

Zitat aus dem Video: Sie haben also Teilenummern, um den Unterschied zu zeigen. Dies ist ein Umwerfer. Manchmal sind schwer zu finden, in der Regel denke ich, es ist auf dieser Platte. Aber ich don't sehen, eine auf dieser ist es irgendwie eine ältere.

Brauche ich einen kurzen oder mittleren Umwerfer?

Im Allgemeinen ist es am besten, so kurze Schaltkäfige wie möglich zu wählen, solange Sie vermeiden können, dass sich die Kette an den Extremen der Kassette verzieht, z. B. indem Sie das größte Ritzel und Kettenblatt verwenden. Kleinere Schaltkäfige bieten in der Regel schnellere Schaltvorgänge, sind leichter und weniger anfällig für Beschädigungen.

Kann ich die Länge des Umwerferkäfigs ändern?

In der Regel können Sie ein Schaltwerk problemlos durch ein Schaltwerk mit einem längeren Käfig ersetzen. Die Länge des Käfigs bestimmt die „Spanne“ der Gänge, die der Antriebsstrang unterstützen kann. Mit einem kurzen Schaltkäfig können Sie beispielsweise eine Kassette mit 11-28 Gängen verwenden, während ein mittlerer Schaltkäfig bis zu 11-32 Gängen reicht.

Was bedeutet GS bei Shimano-Kettenschaltungen?

mittlerer Käfig
Shimano-Schaltwerke gibt es in zwei Ausführungen: SS (kurzer Schaltkäfig) und GS (mittlerer Schaltkäfig), je nach Modell. Der „Käfig“ bezieht sich hier auf die Länge des Riemenscheiben-Käfigs (die Einheit, in der die beiden Riemenscheiben untergebracht sind).

Was bedeutet Shimano SGS?

Geschrieben 6. Januar 2010. GS ist der mittellange Käfig und SGS ist der lange Käfig am Schaltwerk, wenn du ein Hardtail fährst (und nicht über die Kette fährst) dann reicht ein GS, ein SGS ist besser geeignet für ein Full Suss, da das Kettenwachstum vom RD aufgenommen werden muss

Passen alle Kettenschaltungen auf alle Fahrräder?

Nein, Fahrradkettenschaltungen sind nicht universell. Eine Kettenschaltung, die mit einem Fahrrad funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht mit einem anderen Fahrrad, abhängig von Faktoren wie der Käfiglänge. Überprüfen Sie den Unterschied zwischen dem kleinsten und dem größten Ritzel und auch die Kettenblattgröße, um die Kompatibilität der Kettenschaltung zu bestimmen.

Was bedeutet SS im Schaltwerk?

Shimano kategorisiert seine Schaltwerke je nach Käfiglänge in drei Stufen, die durch das Suffix auf der Modellnummer gekennzeichnet sind. „-SS“ bezieht sich auf die Versionen mit kurzem Schaltkäfig und einer maximalen Kettenkapazität von 33T oder weniger. Diese sind normalerweise die Domäne der Rennräder.

Wie wähle ich ein Schaltwerk aus?

Zitat aus dem Video: Am besten ist es, einen mittleren Käfig zu nehmen. Fast jeder hat Medium Medium. Funktioniert für so ziemlich alles Medium ist gut für eine Straße it's auch gut für ein Mountainbike.

Woher weiß ich, welches Shimano-Schalthebelmodell ich habe?

Der Schalthebel kann anhand der Modellnummer identifiziert werden, die auf der Kunststoffhalterung (unter der Gummikappe) eingeprägt ist.

Wie lange hält ein Schaltwerk?

Ein qualitativ hochwertiges Schaltwerk kann zwischen 3 und 5 Jahren halten, während ein nicht markengeschütztes oder minderwertiges Schaltwerk nur 2 Jahre halten kann. Unabhängig von der Haltbarkeit des Schaltwerks wird sich das Schaltauge mit der Zeit abnutzen und kann sehr billig durch ein neues ersetzt werden, auf der anderen Seite kann der Umwerfer fast

Wie wechselt man einen Schaltkäfig?

Brauche ich ein kurzes, mittleres oder langes Schaltwerk …

Kann man aus einem Schaltwerk mit kurzem Käfig ein Schaltwerk mit langem Käfig machen?

Ja, wenn es sich um dasselbe Modell handelt und Sie alle Teile bekommen können (was in der Regel nicht einfach ist), können Sie von einem kurzen auf einen langen Schaltkäfig umrüsten. Das setzt voraus, dass der Rest des Umwerfers gleich aufgebaut ist, was nicht garantiert ist.

Was ist die maximale Kassette für eine Kettenschaltung mit kurzem Schaltkäfig?

Alle Kettenschaltungen haben eine maximale Kassettengröße. Diese wird oft als die maximale Anzahl von Zähnen angegeben, die auf dem größten Ritzel sein können (in Handbüchern oft als „low sprocket max“ bezeichnet). Wenn Sie also sehen, dass eine Kettenschaltung eine maximale Kassettengröße von 30 Zähnen hat, wissen Sie, dass das größte Ritzel auf der Kassette 30 Zähne nicht überschreiten kann.

Was ist der Käfig eines Umwerfers?

Der Schaltwerkskäfig ist ein schwingendes Glied mit zwei Riemenscheiben. Wenn sich die Kette zwischen den verschiedenen Ritzelgrößen (vorne und hinten) bewegt, ändert sich die erforderliche Kettenlänge. Der Schaltwerkskäfig nimmt dieses Spiel auf.

Passt jede Kettenschaltung auf mein Fahrrad?

Nein, Fahrradkettenschaltungen sind nicht universell. Eine Kettenschaltung, die mit einem Fahrrad funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht mit einem anderen Fahrrad, abhängig von Faktoren wie der Käfiglänge. Überprüfen Sie den Unterschied zwischen dem kleinsten und dem größten Ritzel und auch die Kettenblattgröße, um die Kompatibilität der Kettenschaltung zu bestimmen.

Woher weiß ich, welches Shimano-Schalthebelmodell ich habe?

Der Schalthebel kann anhand der Modellnummer identifiziert werden, die auf der Kunststoffhalterung (unter der Gummikappe) eingeprägt ist.

Kann ich eine MTB-Kettenschaltung an einem Rennrad verwenden?

Kompatibilität von Shimano-Kettenschaltungen
Die meisten 8- und 9-Gang-Shimano-Kettenschaltungen für Mountainbikes und Rennräder sind miteinander kompatibel, da sie beide das gleiche Zugkraftverhältnis verwenden. Dies bedeutet, dass Sie eine 8- oder 9-Gang-Mountainbike-Kettenschaltung mit Straßenschaltern verwenden können und umgekehrt.