Nederlands | English | Deutsch

Project Sports

Vragen en antwoorden over voetbal en sport

Welche maximale Anzahl von Kassettenzähnen ist mit Shimano 11-fach 53-39T, 52-36T & 50-34T Kurbelgarnituren kompatibel?

6 min read

Gefragt von: Karen Peck

Spielt die Anzahl der Zähne auf einer Kassette eine Rolle?

Die Anzahl der Zähne spielt keine Rolle, aber die Kassette auf dem Trainer kann sich in einer etwas anderen Position zum Schaltwerk befinden als die Kassette an Ihrem Rad. Das gilt selbst dann, wenn es sich um die exakt gleiche Kassette handelt.

Sind alle 11-Gang-Kassetten kompatibel?

Als SRAM 2006 in den Markt für Rennrad-Gruppen einstieg, beschloss das Unternehmen, die Spezifikationen von Shimano für seine Ketten und Kassetten zu übernehmen. Daher waren die Ketten und Kassetten der beiden Marken für jede Art von Übersetzung (z. B. 11-fach) immer vollständig austauschbar.

Wie berechnet man die Zahnkapazität?

Ziehen Sie die Anzahl der Zähne auf dem kleinsten Kettenblatt von der Anzahl der Zähne auf dem größten Kettenblatt ab. 52-36= 16. Ziehen Sie nun die Anzahl der Zähne des kleinsten Zahnkranzes von der Anzahl der Zähne des größten Zahnkranzes ab.

Wie viele Zähne hat eine Kassette?

Im Allgemeinen beginnen die Kassetten mit 10, 11 oder 12 Zähnen. Auch hier gibt es Ausnahmen: Es gibt Optionen mit kleinsten Ritzeln mit 9, 13 oder 14 Zähnen. Manchmal geben Marken ihre Kassetten mit einem bestimmten Bereich in Form eines Prozentsatzes an.

Ist es besser, mehr Zähne in einer Kassette zu haben?

Wenn Sie viel bergauf fahren oder Schwierigkeiten beim Bergauffahren haben, kann eine Kassette mit einer niedrigeren Übersetzung des größten Ritzels (27 oder mehr Zähne) von Vorteil sein. So können Sie sich länger drehen, anstatt zu schleifen.

Wie viele Zähne hat ein 11-Gang-Getriebe?

Die hintere Kassette ist 11-fach 11-32. Das bedeutet, dass es 11 Ritzel gibt, die von 11 bis 32 Zähnen reichen (die genauen Ritzel sind 11/12/13/14/16/18/20/22/25/28/32).

Welche Kassettenübersetzung ist die beste zum Klettern?

Hier ist die kurze Antwort:

  • Das beste Mountainbike -Ausrüstungsverhältnis für das Klettern ist 46 bis 49 bei einem Kettenring und 16 bis 18 an einer Kassette. …
  • Diese können aus Ketten, Front-/Heckschiebern, Kassetten, vorderen und hinteren Umwerfer und Kettenringen bestehen.

Brauche ich ein Distanzstück für eine 11-fach Kassette?

Die Antwort lautet: Ja, Sie brauchen einen Spacer für eine 11-fach-Kassette, aber nur, wenn Sie Ihr 11-fach-Shimano- oder SRAM-Antriebssystem auf einer 10- oder 9-fach-Freilaufnabe betreiben.

Kann ich eine größere Kassette in mein Fahrrad einbauen?

Ja, fast jedes Fahrrad ist kompatibel mit größeren Kassetten, Fahrrad-Antriebssystem ist eine Gruppe von Komponenten, die in perfekter Harmonie arbeitet, jeder Fehler Rekonfiguration kann die perfekte Funktionalität des Systems zu brechen, Teile, die geändert werden müssen und neu konfiguriert, wenn Sie größere Kassette, die lange Kette, breiten Käfig ist

Woran erkenne ich, ob ich ein Schaltwerk mit kurzem oder langem Schaltkäfig habe?


Zitat aus dem Video: Wenn wir bis zum großen Ring an der Vorderseite gehen und den ganzen Weg bis zum größten Zahnrad. Hinten kann man sehen, dass die Kette sehr stark gespannt ist. Also musste der Käfig ganz nach vorne.

Welcher Umwerfer mit langem oder kurzem Schaltkäfig ist besser?

Im Allgemeinen ist es am besten, so kurze Schaltkäfige wie möglich zu wählen, solange Sie vermeiden können, dass sich die Kette an den Extremen der Kassette verzieht, z. B. indem Sie das größte Ritzel und Kettenblatt verwenden. Kleinere Schaltkäfige bieten in der Regel schnellere Schaltvorgänge, sind leichter und weniger anfällig für Beschädigungen.

Kann ich eine 11-Gang-Kettenschaltung mit einer 10-Gang-Kassette verwenden?

Kann eine 11-fach-Kettenschaltung mit einer 10-fach-Kassette und einem 10-fach-Schalthebel verwendet werden? Gekürzte Antwort: Shimanos 11-fach Kettenschaltungen haben ein anderes Schaltverhältnis als 10-fach Kettenschaltungen und sind daher nicht mit 10-fach indexierten Schaltungen kompatibel.

Ist eine 11slash28 Kassette gut für Hügel?

Wenn Sie Ihre Beinmuskulatur aufgebaut haben und die meisten Hügel hinauffahren können, tauschen Sie wieder eine Kassette mit geringerem Übersetzungsbereich aus, z. B. eine 11-28. Sie müssen dies nicht tun, wenn Sie häufig Rad fahren, jung sind, starke Beine haben, überdurchschnittlich fit sind oder in einer flachen Gegend ohne Hügel leben.

Was bedeutet eine 11 32er Kassette am Fahrrad?

Die Notation, die Sie bemerkt haben, bedeutet einfach, dass bei einer dieser Kassetten das kleinste Ritzel 11 Zähne hat, das größte 32 Zähne. Bei der zweiten Kassette hat das kleinste Ritzel 12 Zähne, das größte Ritzel 25 Zähne. Diese Zahlen sind also im Grunde der „Bereich“ der von einer Kassette abgedeckten Gänge.

Was ist ein Oma-Gang bei einem Fahrrad?

Der Oma-Gang ist das kleinste Ritzel an der vorderen Kurbelgarnitur Ihres Fahrrads. Wenn Sie sich noch nicht mit ihm angefreundet haben, sollten Sie das nachholen!

Spielt die Anzahl der Zähne auf einem Ritzel eine Rolle?

Re: Spielt die Größe des Ritzels eine Rolle, wenn das Übersetzungsverhältnis gleich ist? Die Ritzelgröße spielt eine Rolle, da es sich um Zähne pro Meter auf dem Ritzel handelt, und die Zähne müssen gleich groß sein, was bedeutet, dass sich die Ritzelgröße ändern muss, um die Anzahl der Zähne zu erhöhen oder zu verringern.

Woher weiß man, wie viele Zähne man auf ein Kettenblatt setzen muss?

Zitat aus dem Video: Und man könnte es umgehen, indem man einfach die Anzahl der Zähne auf dem Kettenblatt zählt. Und das ist wirklich einfach oder oft haben die Kettenblätter eine Nummer aufgestempelt, die 53 ist.

Wie zählt man die Zähne bei einer Fahrradkassette?

Die erste Zahl bezieht sich auf die Anzahl der Zähne des kleinsten Ritzels (höchster Gang, für schnelles Treten) und die zweite Zahl auf das größte Ritzel (niedrigster Gang, zum Bergauffahren).

Wie zählt man Fahrräder mit Zähnen?

DIE ANTWORT: „Sie können das Übersetzungsverhältnis bestimmen, indem Sie die Anzahl der Zähne des vorderen Ritzels durch die Anzahl der Zähne des hinteren Ritzels teilen“, schreibt Henry Ko aus Montreal. Sein Fahrrad hat zum Beispiel einen Gang mit 39 Zähnen auf dem vorderen und 18 Zähnen auf dem hinteren Ritzel.

Welches Übersetzungsverhältnis ist für das Klettern am besten geeignet?

Die beste Mountainbike-Übersetzung zum Klettern ist 46 bis 49 auf einem Kettenblatt und 16 bis 18 auf einer Kassette. Für abwechslungsreichere Fahrten eignen sich Mountainbike-Gänge mit den Übersetzungen 46/17 bis 42/17 für flacheres Gelände oder gelegentliche Hügel. Allerdings hängt die perfekte Übersetzung in der Regel von dem Gelände ab, auf dem Sie fahren.

Ist eine 11 34er Kassette gut zum Klettern?

Unter sonst gleichen Bedingungen bietet das 34T-Ritzel der 11-34T-Kassette den leichtesten Gang. Wenn Ihr Fahrrad derzeit mit einer 11-28T-Kassette ausgestattet ist, wird der Wechsel zu einer 11-34T-Kassette das Klettern weniger anstrengend machen.