Nederlands | English | Deutsch

Project Sports

Vragen en antwoorden over voetbal en sport

Sollte ich mich beim Händler über ein neues, absolut gleichmäßiges Rad mit ungleicher Speichenspannung beschweren?

5 min read

Gefragt von: Elijah Miller

Sollten alle Fahrradspeichen die gleiche Spannung haben?

Zu lockere Speichen werden sich weiter lockern und erfordern ein ständiges Zentrieren des Rades. Zu fest angezogene Speichen führen zu Schäden an der Felge, den Speichennippeln und den Nabenflanschen. Alle Speichen des Laufrads sollten ungefähr die gleiche durchschnittliche Spannung aufweisen.

Woher wissen Sie, ob Ihre Speichen zu eng sind?

Zu stark gespannte Speichen können zu Verformungen und/oder Rissen in der Nähe der Nippellöcher der Felge führen, wie im folgenden Bild zu sehen. Beachten Sie den Riss am roten Pfeil. Eine zu hohe Spannung kann auch zu einem Versagen des Nabenflansches führen.

Wodurch wird ein Rad unrund?

Einer der häufigsten Gründe für unrund laufende Räder: lose Speichen. Prüfen Sie die Spannung, indem Sie jeweils zwei Speichen zwischen Daumen und Fingern zusammendrücken, sagt LaPorta. Eine wirklich lockere Speiche ist offensichtlich (je öfter Sie dies tun, desto mehr können Sie subtile Unterschiede spüren).

Wie spannt man ein neues Rad?

Zitat aus dem Video: Aber Sie können sehen, die Schüssel ist ein wenig aus müssen, um die Antriebs-Seite hier nur ein wenig gehen. So i'm going to be adding tension just pretty even all the way around the wheel. Aber was ich mache, ist auf

Welche Spannung sollten die Speichen haben?

Die meisten Felgen haben einen empfohlenen Kraftbereich von 100 bis 120 Kilogramm bzw. 980 bis 1177 Newton. Dabei wird davon ausgegangen, dass kein Druck im Reifen ist. Auch wenn dies nicht sehr präzise ist, ist das Zusammendrücken der Speichen eine genauere Methode zur Beurteilung der Speichenspannung als das Fühlen des Kraftaufwands, der erforderlich ist, um einen Speichennippel zu drehen.

Sollten die Speichen auf der Antriebsseite fester sein?

Ziehen Sie immer zuerst die Speichen der Antriebsseite an. Ich mache es mir zur Regel, nie mehr als 3 volle Umdrehungen auf einmal anzuziehen (für jede Radumdrehung). Normalerweise ist das alles, was ich bei einer niedrigen Spannung brauche, um die Räder auf die richtige Spannung zu bringen. Nachdem Sie die Speichen der Antriebsseite auf Spannung gebracht haben, sollten Sie sie nicht mehr berühren.

Sollten Fahrradspeichen fest oder lose sein?

Dicht
Einer der wichtigsten Aspekte bei der Wartung eines Fahrrads ist das Festhalten der Speichen. Lose Speichen können dazu führen, dass das Rad nicht mehr richtig ausgerichtet ist, was zu gefährlichen Fahrbedingungen führt.

Wie kann man die Speichenspannung einstellen?

Beachten Sie, dass die Speichen an der Felge mutterähnliche Vorrichtungen haben, die Nippel genannt werden. Von oben betrachtet, werden die Nippel mit dem Speichenschlüssel im Uhrzeigersinn gedreht, um die Speichenspannung zu erhöhen, und gegen den Uhrzeigersinn, um sie zu verringern. Um sicherzustellen, dass Sie den Nippel in die richtige Richtung drehen, drehen Sie das Rad immer so, dass der Nippel zuerst nach oben kommt.

Wie viel kostet es, ein Rad zu zentrieren?

Wenn das Rad repariert werden kann – es sieht in der Regel gut aus, hat aber einen Wackelkontakt -, können Sie davon ausgehen, dass Ihr örtlicher Fahrradhändler 20 bis 30 Dollar berechnet, um das Rad mit professioneller Ausrüstung wie einem Zentrierständer auf die perfekte Linie und Rundheit zu bringen.

Wie lange dauert es, ein Rad zu zentrieren?

10 Minuten. Außer wenn Sie sich beschweren. Dann dauert es 1-2 Wochen. In der Hochsaison, die jetzt herrscht, kann ein Fahrradmechaniker 5-7 Überholungen pro Tag durchführen, weniger, wenn er mit Kunden zu tun hat.

Wie oft müssen Sie ein Rad zentrieren?

Etwa einmal im Jahr
Sie sollten die Laufräder und Speichen etwa einmal im Jahr ausrichten und nachspannen lassen (wenn Sie häufig fahren). Fahrradspeichenringe können wie jedes andere Saiteninstrument, z. B. eine Gitarre oder eine Harfe, gezupft werden.

Wie kann man ein Rad ohne Speichenschlüssel zentrieren?

Zitat aus dem Video: Das ist gegen den Uhrzeigersinn festziehen, und wir werden dieses festziehen, nur kleine Anpassungen vornehmen. Nach und nach. Drehen Sie das Rad wieder. Wenn es frei ist, die Bremshebel ein wenig mehr schließen.

Wie misst man die Speichenspannung bei Fahrrädern?

Ziehen Sie die Speichen mit den Fingern übereinander, um zu sehen, welche lockerer ist. Heben Sie die lockerere Speiche weg, um die festere allein zu zupfen und ihre Tonhöhe zu prüfen. Prüfen Sie, ob die Felge in der Nähe der ungleich gespannten Speichen beschädigt ist oder ein schiefes Felgengelenk hat.

Wie benutzt man einen Speichenspannungsmesser?

Zitat aus dem Video: Positionieren Sie die Speiche zwischen den beiden oberen Stiften und dem unteren Stift und achten Sie darauf, dass Sie sich vor der ersten Kreuzung befinden. Einmal installiert können Sie sanft den Griff für eine genaue Messung zu lösen.

Wie überprüft man die Speichenspannung von Motorrädern?

Zitat aus dem Video: Am Hinterrad nimmst du dir einfach einen kleinen Schraubenschlüssel. Das ist ein 10-mm-Schraubenschlüssel. Und haben das Rad aufgebockt, so dass Sie nur klopfen können jede der Speichen. Und du stellst sicher, dass sie alle klingeln.

Woher wissen Sie, ob Ihre Motorradspeichen locker sind?

Klopfen Sie einfach mit einem Schraubenzieher oder einem Metallgegenstand leicht auf jede Speiche. Sie sollten alle ein ähnlich lautes „Ping“-Geräusch von sich geben. Wenn sie ein tieferes, dumpfes „Plopp“ machen, sind sie locker.

Wie richtet man ein Motorradrad ein?

Zitat aus dem Video: Jeder Nippel eine Vierteldrehung wird dieses Muster fortsetzen, bis die Nippel beginnen zu sehen. Und Sie können füllen, wenn sie unten in den Rand sehen.