Nederlands | English | Deutsch

Project Sports

Vragen en antwoorden over voetbal en sport

Gibt es Felgenbremsen für Rennräder, die mit hydraulischen Bremshebeln von Shimano kompatibel sind?

4 min read

Gefragt von: Steven Frey

Sind die hydraulischen Bremshebel von Shimano austauschbar?

Alle Shimano 2-Kolben-Bremssättel verwenden Kolben mit 22 mm Durchmesser: 760 mm2 Kolbenfläche. Wenn Sie die Hydraulikleitungen aufeinander abstimmen können, sind sie zu 100 % austauschbar, von den neuesten 11-Gang-Rennradhebeln bis hin zu den MTB-Bremsen der 9-Gang-Ära.

Kann ich MTB-Bremsen auf dem Rennrad verwenden?

Durch einfaches Ändern des Befestigungspunktes des Kabels können Sie die Funktionalität der Berg-Scheibenbremsen mit der Verwendung der regulären Kurzzug-Straßenbremsen nutzen, ohne neue mechanische Kurzzug-Straßenbremssättel oder ein komplettes hydraulisches Hebel- und Bremssattel-Setup kaufen zu müssen.

Kann man SRAM-Hebel mit hydraulischen Shimano-Bremsen verwenden?

Im Grunde können Sie das tun, mit einer Einschränkung: Die Shimano-Bremsen funktionieren nicht ideal mit den SRAM-Hebeln. Aktuelle Shimano-Bremszangen sind mit höherer Hebelwirkung (längere Hebelarme) gebaut und werden mit einem Hebel mit geringer Hebelwirkung gepaart, der mehr Kabel zieht.

Sind hydraulische Bremssättel austauschbar?

Außerdem sind wie bei der SLX alle Bremssättel, ob mit zwei oder vier Kolben, mit den Hebeln austauschbar, so dass Sie nach Herzenslust mischen und kombinieren können.

Kann man hydraulische Bremsen in ein Rennrad einbauen?

Bei Rennrad-Scheibenbremsen hat man die Wahl zwischen kabelgebundenen (oft als „mechanisch“ bezeichneten) und hydraulischen Scheibenbremsen, obwohl es auch einige Hybridsysteme gibt, die sowohl Kabel als auch Flüssigkeit verwenden.

Welche Bremsen sind für ein Rennrad am besten geeignet?

Seitenzug-Bremszangen waren jahrzehntelang die erste Wahl für Rennräder. Sie sind leicht und können eine starke Bremsleistung bieten, obwohl sie bei Nässe viel anfälliger für Leistungseinbußen sind als Scheibenbremsen.

Kann man Shimano- und SRAM-Bremsen mischen?

Am wichtigsten ist, dass Sie Shimano- und SRAM-Hydraulikbremsteile NICHT mischen können. Das ist mehr als eine Frage der Leistung – es ist eine Frage der Sicherheit. Shimano-Bremsen verwenden Mineralöl als Hydraulikflüssigkeit, während SRAM DOT-Bremsflüssigkeit verwendet. Diese sind nicht kompatibel – die eine ist unlöslich in Wasser, die andere wasserlöslich.

Sind SRAM- und Shimano-Bremsen kompatibel?

Zitat aus dem Video: Ja, sie sind kompatibel.

Kann man Shimano-Bremshebel mit SRAM-Bremssätteln verwenden?

Im Grunde genommen lautet die kurze Antwort: Ja, fast alles kann mit jedem anderen System kombiniert werden. Allerdings wird es nicht so funktionieren, wie es die Konstrukteure für am effizientesten halten würden. Letztendlich kommt es auf die Fahrer an.

Kann man Scheibenbremsen gegen Felgenbremsen austauschen?

„Scheibenbremsen halten immer mehr Einzug in den Rennradmarkt, und es ist jetzt sehr gut möglich, einen „normalen“ Rennradrahmen mit Felgenbremse in einen Hybrid-Mix aus Scheibenbremse vorne und Felgenbremse hinten umzubauen.

Warum sind Felgenbremsen besser?

Wenn Sie ein engagierter Rennfahrer sind, können Sie das Rad mit Felgenbremsen viel schneller wechseln als mit Scheibenbremsen. Felgenbremsen sind billiger, zu Hause einfacher zu warten und oft leichter als Scheibenbremsen, aber sie sind berüchtigt für ihre schlechte Leistung bei Nässe, besonders bei Carbonfelgen.

Was ist besser: Scheibenbremsen oder Felgenbremsen?

Scheibenbremsen sind besser modulierbar als Felgenbremsen, so dass der Fahrer die Klemmkraft besser dosieren kann. Die maximale Bremskraft wird kurz vor dem Blockierpunkt erreicht, und mit Scheibenbremsen ausgestattete Fahrräder sind besser in der Lage, mit dieser Grenze zu flirten, ohne sie zu überschreiten.

Kann man Scheibenbremsen an jedes Rennrad montieren?

Kann ich Scheiben an ein vorhandenes Fahrrad montieren? Scheibenbremsen erfordern spezielle Befestigungslaschen am Rahmen und Rotorhalterungen an den Naben. Und dann sind die Rahmen breiter, damit die Rotoren passen. Ganz einfach: Nein.

Kann ich einen flachen Lenker an ein Rennrad montieren?

Und einige der Positionen sind aerodynamischer, wenn Sie schneller fahren wollen. Es ist aber auch völlig in Ordnung, ein Rennrad mit einem flachen Lenker zu fahren. Sie profitieren von den Vorteilen eines Lenkers, der Ihnen einen festen Griff wie bei einem Mountainbike bietet, was Anfängern mehr Selbstvertrauen geben kann.

Kann man Scheibenbremsen an jedes Fahrrad montieren?

Scheibenbremsen können an jedem Mountainbike angebracht werden, sofern das Fahrrad mit zwei Dingen ausgestattet ist: Naben mit Anschlüssen für einen Scheibenrotor.

Kann ich mein Rennrad auf Scheibenbremsen umrüsten?

Es ist möglich, dass Sie Ihre vorhandenen Bremshebel verwenden können, WENN Sie sich für einen Scheibenbremssattel mit Seilzugantrieb entscheiden. Wenn Sie jedoch den ganzen Weg gehen wollen, benötigen Sie Ersatzbremshebel mit hydraulischer Bremsunterstützung, die zu Ihrem vorhandenen Getriebe-Setup passen.

Werden Felgenbremsen verschwinden?

Sind Felgenbremsen tot? Felgenbremsen werden nie aussterben, aber die Zukunft des Straßenrennsports gehört den Scheibenbremsen.

Warum sind Felgenbremsen besser?

Wenn Sie ein engagierter Rennfahrer sind, können Sie das Rad mit Felgenbremsen viel schneller wechseln als mit Scheibenbremsen. Felgenbremsen sind billiger, zu Hause einfacher zu warten und oft leichter als Scheibenbremsen, aber sie sind berüchtigt für ihre schlechte Leistung bei Nässe, besonders bei Carbonfelgen.