Nederlands | English | Deutsch

Project Sports

Vragen en antwoorden over voetbal en sport

Problem mit knarrender Kurbel: Campag 11sp Athena Kurbelgarnitur (Ultra torque)

4 min read

Gefragt von: Jahed Bautista

Wie funktioniert das Campagnolo Ultra Torque?

Beim Campagnolo® Ultra-Torque® System sind sowohl die Spindel als auch die Lager in die Arme integriert. Die Lagerschalen werden ohne Patronenlager in das Fahrrad eingebaut. Die Lager werden auf die Kurbelwelle gepresst. Wenn die Kurbeln entfernt werden, kommen die Lager mit den Armen.

Wie baut man die Campagnolo Ultra Torque Kurbel aus?


Zitat aus dem Video: Hinweis Super Record Kurbeln ist eine linke Titanschraube drehen Sie diese Schraube im Uhrzeigersinn zu entfernen. Ziehen Sie beide Arme vom Fahrrad ab. Die Lager kommen mit den Armen heraus.

Wie zieht man ein Campagnolo-Tretlager fest?

Zitat aus dem Video: Don't fügen Sie kein Fett alles, was Sie brauchen, ist bereits auf die Gewinde. Ziehen Sie die Sauggreifer zuerst von Hand an, um sicherzustellen, dass sie gerade sind und kein Kreuzgewinde haben.

Ist Power Torque mit Ultra Torque kompatibel?

Power Torque ist völlig anders und nicht kompatibel mit UT Lagern und Tassen, anders dimensionierte Lager. PT erfordert einen Abzieher nur Kurbeln vom Fahrrad zu entfernen. auch SR bb Tassen wird mit jedem UT Kurbelgarnitur arbeiten, aber nicht über die zusätzliche Dichtung, dass die Rekorder bb Tassen haben.

Welche Größe haben die Campagnolo Ultra Torque-Lager?

6805N-2RS Kit (Campagnolo Ultra Torque)

Gewicht 0. 036 kg
Abmessungen 37 × 37 × 6 mm
Abmessungen 25 x 37 x 6
ID 25
OD 37

Passen alle Kurbeln zu allen Innenlagern?

Im Allgemeinen können die meisten Kurbelsätze in eine Vielzahl von Tretlagergehäusen eingebaut werden, obwohl ein Großteil dieser Kompatibilität von der Verfügbarkeit geeigneter Hardware abhängt (siehe nächster Abschnitt). Inkompatibilitäten, die auftreten, hängen oft mit der Länge und/oder dem Durchmesser der Kurbelachse zusammen.

Wie baut man die Kurbel von einer Campagnolo Record aus?

Treten Sie VeloNews.com bei

  1. Lösen Sie die Kurbelschraube mit einem 14-mm-Sechskantschlüssel. Der Arm lässt sich nicht lösen.
  2. Entfernen Sie die Unterlegscheibe. …
  3. Polstere die Kurbel. …
  4. Den Verlängerungsstecker einstecken. …
  5. Montieren Sie den Lagerabzieher CBP-3. …
  6. Kurbel abziehen. …
  7. Ziehen Sie den Antriebsarm heraus. …
  8. Entfernen Sie die Kurbelarme wie oben.

Wie entfernt man eine Kurbel mit Vierkantkonus?

Zitat aus dem Video: Normalerweise braucht man nur einen kräftigen Stoß. Dadurch sollte sie sich vom Fahrrad lösen. Von hier aus sollte die Kurbel einfach abrutschen.

Wie baut man eine Kurbelgarnitur aus?

Zitat aus dem Video: Normalerweise möchte man zuerst die Antriebsseite entfernen. Also kommen Sie mit Ihrem Kurbelabzieher Werkzeug und schrauben Sie es in und diese Schrauben vorwärts das Gewinde, so dass es im Uhrzeigersinn machen würde.

Wie funktioniert ein Tretlager?

Das Tretlager eines Fahrrads verbindet die Kurbelgarnitur (Kettensatz) mit dem Fahrrad und ermöglicht die freie Drehung der Kurbelgarnitur. Es enthält eine Spindel, an der die Kurbelgarnitur befestigt ist, sowie die Lager, die die Drehung der Spindel und der Kurbelgarnitur ermöglichen. Die Kettenblätter und Pedale sind an den Kurbeln befestigt.

Was ist der Spindeldurchmesser?

Der Spindeldurchmesser beträgt 24 mm auf der Antriebsseite und 22 mm auf der Nicht-Antriebsseite, wo sich die Keilnuten befinden.

Wie kann ich meine Spindelgröße ermitteln?

Zitat aus dem Video: So ist es an seiner maximalen Breite und dann kommst du hier rein und misst es einfach und du wirst von der Basis aus messen. Den ganzen Weg bis zur Spitze des Keils. Okay, einfach genug, richtig.

Haben alle Kurbelsätze die gleiche Größe?

Kurbeln gibt es in verschiedenen Größen, meist von 165 mm bis 190 mm, und die ideale Kurbellänge wird oft durch drei Faktoren bestimmt: Ihre Körpergröße, Ihre Fahrraddisziplin und Ihre persönlichen Vorlieben. Wenn Sie Ihre Kurbellänge ändern, verändert sich das Fahrgefühl und die Passform Ihres Fahrrads.

Wie misst man die Kurbelwelle?

Ziehen Sie beide Kurbelarme ab, dann messen Sie die Spindel des Tretlagers, das ist, was die Shimano-Kurbel sagt, es braucht. Wenn Sie die Spindellänge messen, müssen Sie nur bis zu den Enden des Vierkantkegels messen. Einige Spindeln haben Gewindeteile, die über den Vierkant hinausgehen. Beziehen Sie diese nicht in die Messung ein.

Was ist eine Spindel?

1 : eine schlanke runde Stange oder ein Stab mit verengten Enden, durch den ein Faden beim Spinnen gedreht und auf den er aufgewickelt wird. 2 : etwas (wie eine Achse oder Welle), das eine schlanke runde Form hat und auf dem sich etwas dreht. spindel. substantiv. spinn-del | \ ˈspin-dᵊl \

Wozu dient die Spindel?

Eine Spindel ist eine rotierende Welle mit einer Vorrichtung zur Aufnahme eines Werkzeugs (im Falle einer Fräs-, Schleif- oder Bohrspindel) oder eines Werkstücks (im Falle einer Drehspindel). Die Spindelwelle dient als Träger, Positionierer und Drehantrieb für das Werkzeug oder Werkstück.

Was ist die Spindel bei einem Auto?

In einem Automobil ist die Radspindel, manchmal einfach Spindel genannt, ein Teil des Aufhängungssystems, das die Radnabe trägt und an den oberen und unteren Querlenkern befestigt ist.